Eckelsheimer Grauer Burgunder Holzfass trocken

Ortswein: Unsere hochwertigen Ortsweine spiegeln im Geschmack ihre Herkunft und die Charakteristik der Eckelsheimer Böden wieder. Sie überzeugen durch ihre hohe Fruchtreife und enorme Dichte, ohne dabei an Eleganz zu verlieren – akribischste Handarbeiten im Weinberg, niedrige Erträge, selektive Lese, aus unseren besten und ältesten Weinbergen.
Jahrgang: 2018
Beschreibung: In der Nase intensive Frucht unterlegt mit würzigen Aromen vom Ausbau im Eichenholzfass nach Mandel und Vanille, am Gaumen äußerst kräftiger Körper mit toller Struktur und enormer Länge
Herkunft:  von unserer ältesten Grauburgunder Parzelle auf dem Eckelsheimer Sonnenköpfchen, kalkhaltiger Mergelboden
Ausbau: selektive Lese, schonende Pressung, langsame und gezügelte Vergärung in gelagerten Barriques aus französischer Eiche sowie im traditionellen Stückfass aus deutscher Eiche , Lagerung auf der Vollhefe bis Mitte April, anschließende Filtration und Abfüllung
Trinktemperatur: ca. 10-12 °C
Lagerfähigkeit: bis mindestens 2023
Analytische Daten: 13,0 % vol Alkohol, 3,6 g/L Restzucker, 6,5 g/L Gesamtsäure