Würzer Spätlese

Prädikatswein: Diese Prädikatsweine werden zum Teil aus edelfaulen und bereits rosinierten Beeren mit einem enormen Zuckergehalt gekeltert. Die natürlichen Voraussetzungen für die Ernte dieser hoch- und überreifen Trauben werden uns nicht in jedem Jahrgang gegeben, weshalb es diese besonderen Weine nicht jährlich gibt.
Jahrgang: 2018
Beschreibung: ein Blumenstrauß an Aromen! äußerst intensive Nase mit einer Vielzahl verschiedener Aromen, vor allem Litschi, Mango, Honig, Melone, Orange und Rosenblüten, am Gaumen dann deutlich präsente Fruchtsüße die von einer enorm reifen und feinen Säure getragen wird und lange im Mund anhält
Herkunft: Eckelsheimer Sonnenköpfchens, kalkhaltiger Mergelboden
Ausbau: schonende Pressung, langsame und gezügelte Vergärung im Edelstahltank, Gärunterbrechung zur Bewahrung der natürlichen Fruchtsüße durch Kühlung, anschließende Filtration und Abfüllung
Essensempfehlung: ideal zu scharfen asiatischen Gerichten,kräftigem Käse wie Blauschimmel aber auch zu leichterem Gruyere, auch zur Entenleberterrine sowie zum einfachen Genießen perfekt, 
Trinktemperatur: ca. 7-10 °C
Lagerfähigkeit: bis mindestens 2023
Analytische Daten: 10,0 % vol Alkohol, 46,0 g/L Restzucker, 7,3 g/L Gesamtsäure